The Leftovers #38

Es ist schon bezeichnend… weniger Zeit für überhaupt irgendwas, also auch weniger Zeit für den Blog, bedeutet automatisch weniger Zeit irgendwelchen Nonsens zu fotografieren. Den Nonsens, der in den letzten Jahren (?) die Leftovers gefüllt hat. Meine Handybilder-Sammlung besteht inzwischen fast ausschließlich aus Memes und Screenshots zu Game of Thrones, die nakura und ich uns ständig schicken, sowie Katzenbildern und semi-lustigen „Halo, i bims“-Späßchen, von denen der Gatte denkt ich fände sie witzig :P Okay, I confess, so blöd das ist, manchmal ist es schon lustig. Mein neuer 18-Monate-Moleskine wurde in diesem Jahr dann auch standesgemäß mit einer deutschen und einer englischen Karte von Westeros beklebt – Zitat nakura „Wer braucht denn bitte internationale Feiertage?!“ – damit ich mich noch besser darüber aufregen kann, dass in der Serie Strecken zurückgelegt werden, die nicht.dem.Maßstab.entsprechen, verdammte Axt! Weg von meinem Lieblingsthema, Westeros, zu ein paar anderen „übriggebliebenen“ Bildern.

Bei DM hatte ich mal Aufkleber mitgenommen, die eigentlich für Scrap-Books o.ä. gedacht sind, ich nutze sie aber meist zum Verzieren von Briefumschlägen oder Geburtstagskarten. Das goldene Teil wollte ich eigentlich auf den Topper für den Geburtstagskuchen meiner Oma kleben… doch, findet den Fehler >.< Schade um den Aufkleber, aber die restlichen sind trotzdem hübsch und ich klebe fleißig weiter.

Von wegen weniger Nonsens fotografieren… ehrlich gesagt, ohne den Gedanken „Ah, da will ich drüber bloggen!“, kaufe ich auch weniger Nonsens. Schlimm, so eine Erkenntnis :D Mal schauen, dass ich in nächster Zeit ein gesundes Mittel finde. Oder meine Mitte. Wäre auch schon. Gefunden habe ich immerhin besseres Licht für mein morgendliches Make-Up. Hauptmanko an unserem Häuschen, die Besuchswochen der nachbarlichen Enkel zähle ich jetzt mal nicht: das Badezimmer im 1. Stock hat kein Fenster. Also irgendwie ist das Licht für’s Auftragen von Bronzer nicht so ideal *hüstl*. Das my beauty light habe ich mal in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ gesehen und mittlerweile war es um 50% reduziert. Von dem auf der Verpackung versprochenen makellosen Make-Up kann zwar keine Rede sein, das könnte aber auch an mir liegen ;) Davon ab ist das Licht wirklich super und die Röhre kann dank der Saugnäpfe, die auf gereinigten, glatten Badezimmerkacheln 1a halten, jederzeit angebracht und wieder demontiert werden.

Neulich hatten wir irrsinnig Lust, uns in der Bäckerei Kuchen/Torte zu kaufen und dann zuhause Kaffee zu trinken. Die Herrschaften vor uns kauften einen ZwetschgenPflaumenkuchen für 16€. Da blieb nicht nur dem Ehepaar die Spucke weg, wir haben auch geschluckt. Irritierend ist dann vor allem, dass die Gewürzschnitte im Bild gerade mal 1,80€ pro Stück gekostet hat… An der Stelle muss ich allerdings anmerken, dass es auch ein bissel lächerlich ist, einen ollen Pflaumenkuchen in der Bäckerei zu kaufen. Vielleicht hat man es dann echt nicht anders verdient als ihn so teuer bezahlen zu müssen. Mal grob überschlagen dürfte der in Eigenproduktion nicht mal 5€ kosten. Im Foto etwas abgeschnitten, in Echt aber heil, meine süße kleine Haworthia Sukkulente, die ich von Su → zum Geburtstag bekommen habe <3 Der Tischläufer ist von H&M Home, da ich ihn online aber nicht mehr finde, gibt’s leider auch keinen Link.

Schönen Gruß vom Lieblingskater, ihm geht’s gut. Er bekommt auf der Couch zwar nicht immer den Platz, den er gerne möchte, aber im Großen und Ganzen ist er König. Die letzte traumatische Erfahrung in Sachen Bauch scheren ist auch schon wieder vergessen, es wächst wolllockig nach und zumindest was das Popöchen angeht, besteht in Bälde auch wieder Nachholbedarf… im September bekommt er Besuch von der lieben Fusseldecke, bei der wir ihn abgeholt haben. Bis dahin sollte die neue „Frisur“ sitzen… stay tuned. Und habt ein schönes Wochenende :)

25 Comments

  1. Ein Pflaumenkuchen für 16 Tacken würde mir im Hals stecken bleiben.

    Cool, das Licht. Überlege gerade, ob wir das auch seit neuestem überm Gästeklospiegel hängen haben. Da haben wir jetzt eine Tageslichtröhre UND besagtes kleineres Licht überm Spiegel. Der Gatte braucht das. Fürs Rasieren und so… Allerdings ist das Stille Örtchen dadurch zu einem ziemlich grellen Ort verkommen und das braucht ja auch kein Mensch

    LG Manu

  2. aber wenn man bedenkt, dass ein Pflaumenkuchen 8-10 Stücke sind, dann ist das doch ein ganz normaler Preis?!? Und ich denke schon in deutschen und nicht englischen Kategorien ;-)

      • ich kaufe meinen immer da ich den nie so hinkriege wie mein Lieblingsbäcker – soo easy finde ich Hefeteig und das ordentliche Schneiden der Pflaumen auch gar nicht
        (in UK gibts keinen Pflaumenkuchen, weder in teuer noch in günstig…gibt auch keine ‚richtigen‘ Pflaumen…hätte ich vor Abflug in D nicht schon min. 10mal Pflaumenkuchen gegessen in der Saison, täte ich mir selbst leid*lach)

  3. Oh wie toll! Ich habe seit vorgestern mit GoT angefangen und muss mich da erst mal noch in die ganze Geografie reinfuchsen. Was stimmt denn deiner Meinung nach nicht?

    Und Kuchenpreise in der Schweiz sind auch happig. Aber ist halt auch Schweiz. Da backe ich auch lieber selbst.

    • In den ersten Staffeln fällt es noch nicht auf, weil Zeit kein wichtiger Faktor ist, aber in der aktuellen Staffeln geht es schon darum wer wann wo ist um was zu machen und da werden, meiner Meinung nach, gerne mal Strecken zurückgelegt für die du mehrere Tagesreisen brauchen solltest, die in vorherigen Staffeln auch gebraucht wurden, und jetzt irgendwie *schwupps* im Handumdrehen zurückgelegt werden. Aber das soll dich nicht stören ;)

    • Ich habe es im März beim Onlinehändler mit kleinem a gekauft – dort ist es immer mal wieder etwas günstiger, leider schwanken die Preise arg. Ich habe gerade geschaut, es heißt nun der Originalpreis läge bei 49,99€ und es kostet derzeit 39,99€… also ich habe es für 30€ bekommen und damals hieß es der Originalpreis wären 60€ *shrug* 60€ hätte ich auf keinen Fall für ausgegeben, aber 30 bis 40 finde ich absolut in Ordnung. Wobei das natürlich jeder selbst wissen muss :)

      • Dankeschön :) Es gibt verschiedene Modelle, eines kostet wirklich normal 60/70 Euro. Ich werde das mal beobachten und in einem günstigen Moment zuschlagen.

        • Ich drücke dir die Daumen, dass du eines für einen für dich akzeptablen Preis bekommst, denn es ist wirklich klasse. Ich hab es noch nicht auf Reisen dabei gehabt, seit März waren wir leider nur ein Mal in München und da hab ich kein Schminklicht gebraucht^^, aber gerade in den typischen Hotelbadezimmern ist es mir sehr oft zu dunkel, oder aber, der beleuchtete Schminkspiegel so angebracht, dass ich Zwerg ihn nicht richtig nutzen kann *haha* Dabei würde und wird das Licht mir sicher auch einen tollen Dienst erweisen.

  4. Also das fehlende T würde deiner Oma bestimmt nicht auffallen – darauf wette ich sogar! ;)

    Leider haben wir ebenfalls ein Bad ohne Fenster und dementsprechend sieht mein Make Up auch meistens verhunzt aus. Ich hab mich aber so langsam damit abgefunden, dass ich hin und wieder leicht gescheckt unterwegs bin. Wen’s stört, der soll halt einfach wegschauen xD
    Das my beauty light wird hier also nicht einziehen (da sag nochmal einer, dass ich mich leicht anfixen lassen würde *g*).

    Wenn man mehr als vier Stück einer Kuchensorte braucht, lohnt sich bereits die Eigenproduktion. Da hast du völlig Recht!
    Ich verstehe irgendwie auch gar nicht, warum das Paar nicht stattdessen viele verschiedene Kuchenstücke mitgenommen hat. Da wäre wenigstens etwas Abwechslung für die Gäste dabei gewesen, aber naja (in diesem Falle hätte man den Pflaumenkuchen wohl auch nicht mehr als selbstgebacken ausgeben können *räusper*).

    Chester scheint tatsächlich die halbe Couch zu beanspruchen. Verwöhntes Kerlchen! :D

    • Direkt würde ihr das auffallen! Auch mit 93 :D

      Die Auswahl war Samstag Nachmittag eh nicht mehr so riesig. Und vielleicht wollten sie eh den ganzen Kuchen allein essen? *g*

  5. Bei uns gibt es Rabatt, wenn man einen kompletten Kuchen kauft ;-) Allerdings esse ich den auch lieber aus Eigenproduktion bzw. von Mama (im Idealfall noch lauwarm).

    Die Lampe ist echt nicht schlecht. Leider haben wir keine glatten Wandfliesen im Bad, so dass Saugnapflösungen für uns leider nicht geeignet sind. Ich schminke ich aber eh lieber an meinem Schreibtisch mit Tageslichtlampe.

    • Da gab es eventuell auch Rabatt… also wenn man sagt ein Kuchen ergibt 12 Stücke und ein Stück kostet 1,80€… :D

      Irgendwann werde ich mir wohl doch auch mal einen Schminktisch anschaffen… bisher war Bad immer okay, aber mit dem Alter steigt irgendwie der Anspruch.

  6. Ich finde eher den Gewuerzschnittenpreis heftig. Ein Stück Kuchen kostet hier bei unserem Stammbaecker so 1,35. Meine Oma hatte vor ein paar Wochen einen ganzen Erdbeerkuchen gekauft, der kam glaube ich 18 Euro, das waren aber auch 12 riesige Stücke. Ich habe trotzdem getobt, wie sie so viel Geld ausgeben kann. Ich kaufe beim Bäcker ja maximal Pfannkuchen :-D. Ich glaube, am Wochenende mache ich Pflaumenkuchen :-D…

    • Diese Gewürzschnitte ist riesig! Ich dachte die würde mindestens 3€ kosten! 1,35€ habe ich hier noch nie gesehen. 1,5€ ist das Günstigste, aber in der Regel kostet ein Stück 1,80€ oder 2,50€ mit nem Tässchen Kaffee. Aber Experte bin ich nun auch nicht.

  7. Juhuuu, Leftovers! Wie habe ich sie vermisst <3

    Das Tempo in der neuen GoT-Staffel ist wirklich mehr als gewöhnungsbedürftig… -.-
    Ich habe mich schon einigermaßen damit arrangiert und versuche, die aktuelle (+ nächste) Staffel nicht mit den bisherigen zu vergleichen, sondern mich "nur" unterhalten zu lassen. Sonst komme ich aus dem Aufregen ja gar nicht mehr raus ^^
    Aber die Idee mit der Karte im Kalender ist super :)

    16 Euro für einen Kuchen ist echt heftig O_O Hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt, die das bezahlen…

    Chester, der Flauschball <3
    Hyde liegt auch immer so quer über dem Sofa, und es kümmert ihn nicht, wenn man da vielleicht, unter Umständen, auch mal Platz nehmen möchte… Typisch Katze eben :D

    • Jap, das versuchen wir, nakura und ich, auch. Anspruch senken und konsumieren.

      Chester muss halt damit leben, dass wir ihn auchd urchaus mal zur Seite schieben^^

  8. hey :) sag mal wo hast du das licht denn um 50% günstiger gefunden ? ich find das leider nirgendwo :( außer für den normalen preis

    • Das ist leider schon eine Weile her, war im Frühjahr bei amaz*n. Da kostete die teure Version nur noch 30 statt 60€. Behalte es dort vielleicht mal im Auge, die Preise schwanken da ja täglich.

Begin at the beginning and go on 'till you come to the end: then stop.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.