Spieglein, Spieglein #12

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Blick in meine Badezimmerschublade. Darin befinden sich nämlich gleich drei Produkte, die ich nicht mehr missen möchte. Ein Produkt, das ich am liebsten in den Müll werfen würde, steht hingegen in der Dusche…

IMG_4460Ich glaube es war nakura, die irgendwann mal recht angetan von der Miracle Skin Cream Eyes war (kleines EDIT: ihre Begeisterung war wohl nicht von Dauer, denn sie hat mir am Wochenende eine fast noch volle Tube mitgegeben :D). Knappe 10€ sind zwar eigentlich kein Betrag, den ich gerne zu Testzwecken ausgebe, aber um Weihnachten rum habe ich sie mir dann doch gegönnt. Und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt! Ich benutze seitdem keinen anderen Concealer gegen Schatten/Rötungen/Ringe im Augenbereich mehr. Die Creme lässt sich problemlos auftragen, ist selbst auch super leicht und passt sich der Hautfarbe an, wodurch sie nicht so maskenartig wirkt, wie viele Concealer. Wer nicht mit meeeeega Schatten oder blauen Adern unter den Augen zu kämpfen hat, kriegt mit dieser Creme jede schlechte Nacht kaschiert. Denke ich.

IMG_4467Etwas auf das ich gefühlte Jahre gewartet habe: ein Augenbrauenstift für aschblonde Augenbrauen. Denn das ist die Farbe meiner Augenbrauen. Die Farbe, die ich auch auf dem Kopf habe, die unter gewissem Licht durchsichtig wirkt *seufz* Nicht gelb, nicht gold, nicht hellbraun, nein helles aschblond. Fündig wurde ich bei Douglas, der Stift selbst ist aber aus dem Catrice Sortiment.

IMG_4468Große Freude für kleine Alices: ich habe endlich den Lidschatten-Smokey-Eye-Applikator gefunden, den ich 2011 in einer essence limited edition gekauft und liebgewonnen hatte. Leider ist alles eines Tages zu Ende, auch die Farbe in diesem meinem Applikator, und egal wen ich wo fragte, es gab keinen Ersatz. Bis ich ihn nun ganz zufällig bei Catrice entdeckte *yay* Ich benutze den Applikator um meinen Lidstrich zu korrigieren, er eigent sich aber auch toll um ohne Korrekturversuche eine leicht smokey line zu ziehen.

IMG_4458Totaler Flop: Die Schaumspülung von Pantene Pro-V. Ich bin durch Werbung im TV und irgendwelchen Zeitschriften drauf aufmerksam geworden und habe mir wirklich viel davon versprochen, denn ich mag Schaum und warum sollten die auch was erfinden, was nicht super ist. Doch die Pflegewirkung des Schaums war gleich null. Er verpuffte einfach und es fühlte sich so an als hätte ich gar keine Spülung benutzt. Und der Geruch dieser Sorte ist auch etwas unangenehm künstlich. In die Haare packe ich mir das Zeug mal definitiv nicht mehr. Ich überlege den Schaum als Rasierschaum für die Beine zweckzuentfremden *thihi* Wäre immerhin besser als wegwerfen, oder?

MORGEN… wird mich ein neues Douglas-Paket erreichen in dem sich immerhin zwei interessante Produkte befinden, die ich noch nicht ausprobiert habe und von denen ich mir viel verspreche. Vor allem in Sachen „Weg mit diesen Augenringen!!!!“ Die Chancen stehen also gut, dass es demnächst wieder ein Spieglein, Spieglein geben wird… vorausgesetzt ich schaffe es darüber zu schreiben. Momentan nervt mich meine Schreibunlust echt. Aber ich weiß, ich bin nicht allein, ihr anderen Blogger kennt das ebenfalls ;)

16 Comments

  1. nakura 22. März 2016

    Mein Problem sind echt diese 2 Adern unter dem Auge. Die lassen sich kaum überdecken … Schatten habe ich nicht mal, so viel wie ich penne. :-D Dafür habe ich mir diesen CATRICE Concealer geholt, den du empfohlen hast.Ja, der deckt wie Hölle, aber genau das brauche ich für’s Wohlempfinden … Dankö für den Tipp!

    Antworten
    • Alice Alice 22. März 2016

      Der ist einfach klasse :) Ich decke damit ha meine blöden Stellen am Hals ab und bilde mir eben auch ein, dass man sie dann nicht mehr sieht. Glaub du hast sogar den Ton heller geholt, nicht wahr? Hab den Concealer bei dir im Bad-Kästchen stecken sehen, meine ich.

      Antworten
  2. Sarah 22. März 2016

    Ich kann dir absolut dieses Augenbrauenzeug von benefit mit dem Bürstchen empfehlen das ist super gut,auch für hellere Brauen !!!

    Antworten
    • Alice Alice 22. März 2016

      Dank dir! Ich bin nun aber mit dem Catrice total zufrieden, es trifft meinen Ton echt ganz genau :)

      Antworten
  3. Krisay 22. März 2016

    Berichte bitte über das Zauberprodukt „Weg mit den Augenringen“, das morgen bei dir ankommen soll. Davon könnte ich im Moment auch etwas gebrauchen. Bis dahin schaue ich mir dann mal miracle skin cream eyes an…

    Antworten
  4. INa 23. März 2016

    Ah, sehr gut! Der Schaum hat mich nämlich auch schon angesprochen und stand fest auf meiner Einkaufsliste für den nächsten DM-Besuch. Wird gleich mal gecancelt… :D Danke!

    Antworten
    • Alice Alice 26. März 2016

      Ich hab ihn nun tatsächlich weggeworfen, der Geruch ging gar nicht. Also nicht mal als Rasierschaum.

      Antworten
  5. Tanja 23. März 2016

    Der Spülungsschaum kann nix! Im dm habe ich kürzlich eine Probe bekommen und war total enttäuscht. Dabei müssen Spülungen bei meinem schulterlangen Haar bestimmt nicht so viel draufhaben wie bei wirklich langem Haar, Das ist von Natur aus übrigens auch aschblond :-) Allerdings sind die Augenbrauen bei mir dunkler.
    Was das geheimnisvolle Produkt zum Augenringe wegzaubern betrifft, bin ich auch mal sehr gespannt.

    Antworten
    • Alice Alice 26. März 2016

      Nachtrag: es kann leider nicht zaubern :D Aber es ist ganz angenehm. Review folgt im April.

      Antworten
  6. i-like-shoes 24. März 2016

    Dieses Smokey Eye Ding hört sich interessant an… gibt das dann so ne verrauchte Linie?? Muss ich mir anschauen :D

    Antworten
    • Alice Alice 28. März 2016

      Ja, die Line wirkt so pudrig, verwischt :)

      Antworten
  7. Manu/FrauWeibsvolk 25. März 2016

    Danke für den Concealer-Tipp. Muss ich mir demnächst mal angucken.

    LG

    Antworten
    • Alice Alice 28. März 2016

      Was würden wir nur alle ohne Concealer machen :)

      Antworten

Begin at the beginning and go on till you come to the end: then stop -

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.