Erdbeer-Ingwer Marmelade

Wie Osterlamm??? Bei uns gibt es Katze und zwar frisch vom Grill! Nun klärt sich auch, warum Momo schon seit einigen Tagen immer schwarz gestiefelt aus dem Garten zurückkehrt: sie schläft auf Holzkohle.

Falls jemand übrigens auch Marmelade kochen will, das war ein erstaunlich kleiner Akt… ich hab geschummelt *g*
Statt frischer Erdbeeren habe ich eine Packung tiefgefrorene Erdbeeren genommen, die im Topf erhitzt, währenddessen den Ingwer (20g) geschält und in große Stücke geschnitten. Als Nächstes habe ich die Erdbeeren direkt im Topf püriert, was eine große Schweinerei wurde, weshalb ich einen Topfdeckel als Schutzschild benutzt habe. Dann habe die geschnittenen Ingwer-Stücke in die Erdbeermasse gegeben, den Gelierzucker ergänzt (2:1) und das Ganze unter Rühren und großen Schmerzen aufgekocht. Sobald der Siedepunkt erreicht ist, muss man weitere drei Minuten rühren, rühren, rühren! Aber dann hat man’s geschafft und kann die noch heiße Masse in Gläschen abfüllen – ohne den Ingwer, die Stückchen habe ich wieder rausgefischt. Sicher nicht die größte Innovation der Geschichte, aber meine Familie hat sich gefreut.

6 Comments

  1. Siehste, bei uns ist das Tradition bis 0 Uhr kein Fleisch zu essen. Halt den ganzen Freitag sozusagen.

    Meine Mutter meinte schon, warum ich das nicht mehr so einhalte .. aber irgendwie ist das nicht mehr so extrem wie früher. Wobei man sich nur daran gehalten hat eben kein Fleisch zu essen. Mehr nicht *lach*

  2. Danke meine Liebe, dir auch schöne Ostern! Du bist wohl einfach selbst das Marmelade verteilende Häschen, das selber nix kriegt aber zu Weihnachten bestimmt wieder, dann geht Santa leer aus ;)

Begin at the beginning and go on 'till you come to the end: then stop.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.