Katarina Bivald: Ein Buchladen zum Verlieben

Es ist sicherlich schon einige Zeit her, da machte der Buchladen zum Verlieben die Runde auf den Blogs. Da Mo das Buch hatte, hab ich die Möglichkeit genutzt es zu lesen ohne Geld für auszugeben und ohne es von irgendwem gebraucht zu kaufen, der es rauchend auf der Toilette gelesen hat. Klingt grad voll verrückt, aber ich hatte letztens tatsächlich ein Buch gebraucht gekauft, das genauso aussah und auch roch – hab es direkt in die Papiertonne gepfeffert -.- Irgendwie hatte ich meinen üblichen Mord- und Totschlag satt und wollte zur Abwechslung mal was weniger Grausames lesen.  Chick-Lit, here I come. Nachtrag: Laut nakura ist das kein Chick-Lit, das Buch sei ein Frauenroman, sagt sie. Nun werde ich wohl noch allerhand aus dem Genre lesen müssen um den Unterschied zu verstehen.

Read More

Tess Gerritsen: Totenlied

Drum prüfe genau wer sich ein Hörbuch kauft… Ich hab nur den Namen Tess Gerritsen gelesen und mich nach dem tollen Der Schneeleopard → auf den zwölften Rizzoli & Isles-Thriller gefreut. Wenn aber nach ca. zwanzig Minuten Hörbuch weder Rizzoli noch Isles aufgetaucht sind, muss man doch mal nachschauen ob es sich hier um einen Rizzoli & Isles-Band handelt oder eben nicht. Und wat is? Nein. Totenlied ist ein Stand-alone Thriller. Nur um’s erwähnt zu haben und anderen Leuten vielleicht eine kleine Enttäuschung zu ersparen.

Read More

Spieglein, Spieglein #17

Da ich momentan frei wie ein total niedliches! Vögelchen bin, sollte man meinen ich hätte total viel Zeit für Blogbeiträge und Fotos und überhaupt. Aber irgendwie ist dem nicht so… ich trödele rum und verplempere meine Zeit, hab inzwischen fast fünf Staffeln The Walking Dead geguckt. Herrlich ist das :D Und weil das so herrlich ist, bitte ich um Verzeihung wegen meiner nicht allzu dollen Fotos… da hilft auch die Photobox nix mehr.

Read More

Bunter Reissalat

„Man findet keine Freunde mit Sala-hat…“ – mag sein, gilt aber nicht für Reissalat :) Eigentlich bin ich ja abonniert auf Nudelsalat, da es aber aktuell eine nudelfreie Phase in unserem Haushalt gibt, hab ich es einfach mal mit Reis statt Nudeln probiert. Und wer Vegetarier ist oder Vegetarier zu Gast hat, der lässt einfach das Fleisch weg. Ganz easypeasy und trotzdem lecker.

Read More

Jo Nesbo: Leopard (Harry Hole 8)

Mehrere Wochen lang habe ich mich durch sämtliche Harry Hole-Krimis gesuchtet. Nach jedem Band dachte ich „Okay, ich brauch ne Pause.“, aber Harry ließ mich nicht los, ich musste weiterlesen. Was ist bloß das besondere an Harry? Dem Alkoholiker… aber auch dem Idealist und Weltverbesserer. Ich glaube die letzten beiden Punkte sind es, die verursachen, dass man süchtig nach Harry wird…

Read More

1 2 3 4 159