Jonas Jonasson: Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand ist eines der wenigen Bücher, das in meinem Bekanntenkreis egal ob Männlein oder Weiblein, alt oder jung, so ziemlich jeder gelesen hat. Spricht ja eigentlich für das Buch. Aber, wie so oft, wenn etwas gehyped wird, hatte ich zuerst mal null Lust es zu lesen und dachte mir, dass es überhaupt nicht interessant sein könnte, wenn ein Hundertjähriger aus dem Fenster steigt und verschwindet. Doch ich gebe es gerne zu, ich hab mich geirrt!

Read More

November – war ganz schön kurz o_O

Hoppala, wie die Zeit vergeht. Nicht untypisch für die Vorweihnachtszeit bin ich total busy und vor „lauter, lauter“ nicht zum Bloggen gekommen. Deshalb war es hier mal kurz still. Scheint mich aber keine vermisst zu haben :P Außer nakura :-* Aber nicht nur eine Woche, sondern ein ganzer  Monat ist  wieder rum und daher nun mein persönlicher Rückblick auf den November 2016, der wie im Flug verging.

Read More

Lebkuchen

Advent, Advent, noch kein Kerzlein brennt. Aber übermorgen! Und daher beglücke ich euch jetzt mit einem Rezept, das mich letztes Jahr gleich mehrfach glücklich gemacht hat und auch am Sonntag zum Adventskaffee wieder seinen Einsatz finden wird. Lebkuchen! Kennen wir ja vor allem als Elisen-Oblaten-Lebkuchen oder als mit Schokolade überzogene Herzen-Brezeln-Sterne. Die sind ja auch nicht teuer… aber eben auch nicht selbstgemacht. Und nachdem ich das einfachste Rezept der Welt gefunden habe, gehört Lebkuchen vom Blech nun zur Weihnachtsbäckerei der nächsten Jahre. Das Original gibt es bei Chefkoch →. Ich habe es nach eingehendem Studium der Kommentare und mehreren Probierblechen nach unserem Geschmack optimiert verändert.

Read More

The Leftovers #33

Pünktlich zum Jahresende hat mich eine Woge der Grippewelle erfasst *grmpf* Meine fiesen Halsschmerzen sind aber, laut Vertretungs-Arzt, noch keine Angina, weswegen ich ohne Antibiotikum auskommen sollte… na und der dicke Kopf und die verstopfte Nase sowie die Gliederschmerzen gehen erfahrungsgemäß mit viel Tee und Schlaf nach ein paar Tagen ja auch vorüber. Hoffen wir das Beste. Heute ist Tag 7 und angeblich kommt eine Erkältung drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage. Das Schlimmste sollte also überstanden sein…

Read More

1 2 3 4 166